Schlagwörter: Marathon

Marathon

Einmal einen Marathon laufen

Du möchtest Dich einer neuen Herausforderung stellen und einen Marathon laufen? Deine Gesundheit ist Dir wichtig? Deine Grenzen auszutesten reizt Dich? Dann stell Dich der Herausforderung und lauf einmal im Leben Marathon!

Herausforderung für Deine Psyche

Wenn Du für einen Marathon trainieren möchtest, ist es nicht mit ein oder zwei Trainingseinheiten getan. Um bei einem solchen Lauf ins Ziel zu kommen, musst Du Dich gut und konsequent vorbereiten. Dazu gehört, ein regelmäßiges Trainingsprogramm zu absolvieren. Das kann eine echte Herausforderung sein. Denn Du wirst nicht immer Lust haben, im Park oder wo auch immer zu laufen, während Deine Freunde vor dem Fernseher sitzen. Da ist es eine echte Herausforderung für Deinen Kopf, nicht das gleiche zu tun, sondern die Sportsachen anzuziehen und loszulaufen. Du wirst schnell merken, wie positiv sich das auf Deine Psyche auswirkt. Allein deshalb solltest Du wenigstens einmal im Leben Marathon laufen.

Marathontraining steigert die Leistungsfähigkeit

Marathon lauf
Marathon lauf

Vielleicht denkst Du, dass so ein Marathon doch schlecht für den Körper ist, weil die Belastung während des Marathonlaufes so groß ist. Sicherlich ist die Belastung eines solchen Marathons eine Herausforderung für Deinen Körper. Aber Du bereitest Dich ja vor, indem Du Deinen Körper durch ein immer umfangreicheres Training an diese Belastung gewöhnst. Wenn Du konsequent und klug trainierst, schaffst Du es nicht nur am Tag des Marathons locker ins Ziel, sondern hast Dir insgesamt eine höhere körperliche Leistungsfähigkeit angeeignet.

Marathon laufen hält gesund

Mal abgesehen davon, dass Dein Körper infolge des Lauftrainings sehr viel fitter ist, als vorher, gibt es weitere Nebeneffekte. Einer dieser Effekte ist, dass Du sehr viel für Deine Gesundheit tust. Erstmal verlierst beim Training das eine oder andere Kilo und machst es Deinen Muskeln, Gelenken und Sehnen dadurch im wahrsten Sinne leichter. Dann sorgt das regelmäßige Lauftraining für eine deutliche Verbesserung des Stoffwechsels sowie des Herz-Kreislaufsystems. Dein Puls verlangsamt sich, der Blutdruck zeigt bessere Werte und Deine Ausdauer erreicht ungeahnte Höhen. Gut für Deine Gesundheit ist die Tatsache, dass Du durch das Training für den Marathon oft an der frischen Luft bist, wodurch Dein Immunsystem gestärkt und Du vor Infektionskrankheiten besser geschützt wirst.

Marathon laufen ist wie Familie treffen

Die meisten Leute, die einen Marathon laufen wollen, entscheiden sich, nicht alleine zu trainieren, sondern suchen sich eine Laufgruppe. Wenn Du in einer solchen Gruppe trainierst, findest Du schnell Anschluss und so mancher Laufpartner wird während des Trainings zu einem Freund. Und wer weiß, vielleicht wartet ja in so einer Marathongruppe eine Lebenspartnerin oder ein Lebenspartner auf Dich. Wenn dann der Tag gekommen ist, an dem Du Dich der Herausforderung Marathon stellst, dann ist es immer ein bisschen so, als träfe sich eine große, lebendige Familie.

Orte, an denen Du einmal im Leben Marathon laufen kannst

Die ehemals überschaubare Marathonbewegung ist inzwischen zu einer weltumspannenden Laufgemeinschaft geworden, die in allen Metropolen weltweit Marathonläufe veranstaltet. Es gibt inzwischen aber auch Marathonläufe in kleineren Städten und sogar in ländlichen Gegenden. Du kannst also an nahezu jedem Ort auf dem Globus einen Marathon laufen. Jeder dieser Läufe hat seinen ganz eigenen Reiz. Marathon laufen in Deutschland Laufveranstaltungen der Schweiz

Viele Gründe, warum Du einmal im Leben Marathon laufen solltest

Du siehst, die Gründe für eine Teilnahme an einem Marathon sind vielfältig und reichen von gesundheitlichen Aspekten bis hin zum Spaß-Faktor, den ein solcher Marathonlauf beinhaltet. Viele von denen, die einfach aus Spaß einmal im Leben einen Marathon laufen wollten, sind diesem Sport treu geblieben. Versuche es und schau, was die Herausforderung Marathon mit Dir macht!