Ferrari

Ferrari fahren – das gehört auf die Löffelliste 

Die Löffelliste, da sind eine Reihe von Ideen und Denkanstößen zu Dingen, die man leidenschaftlich gerne erleben möchte. Leider verdrängen wir die Tatsache der Endlichkeit des Lebens und tun so, als hätten wir grenzenlos Zeit zur Verfügung. Wer sich bewusst macht, dass die Tage jedes Lebewesens gezählt sind, kommt schnell auf eine Reihe an Unternehmungen, die er unbedingt realisieren möchte. Bewusster leben heißt, sich mehr mit den schönen Dingen beschäftigen. Deshalb sollte jeder eine individuelle Löffelliste zusammenstellen und möglichst viele seiner Wünsche umsetzen. Die Löffelliste ist Inspiration für eigene Wünsche. Ob exotische Fernreise, Reiten lernen oder ein Jahr auf dem Hausboot wohnen, jeder hat ganz eigene Träume. Die Löffelliste hilft, sich darüber klar zu werden, was man sich vom Leben wünscht.

Im knallroten Ferrari über die Autobahn

Ein schnelles Auto zu fahren, davon träumen schon kleine Jungs. Der Ferrari gehört zweifellos zu den Fahrzeugen, die auch neidvolle Blicke erwachsener Männer auf sich ziehen. Gegen die Neidgefühle hilft nur, sich selbst einmal hinter das Steuer eines solchen Flitzers zu setzen. Mit den Erlebnisanbietern Jochen Schweitzer, Mydays*, Jollyday*, Meventi*, Fun4you und Nolimits24 könne Sie Ihre ganz persönliche Ferrari Spider Traumtour verwirklichen. Dank der attraktiven Erlebnisangebote können Sie problemlos in die Welt eines bekannten Rennstalls eintauchen und eine Spritztour unternehmen, an die Sie noch lange zurückdenken werden.

Endlich Ferrari fahren – egal ob Ferrari Spider  oder F430 oder F360 oder … hier wird der Traum Wirklichkeit

Ferrari
Ferrari

Nachdem Sie eine kurze Einweisung erhalten haben, fahren Sie 30-40 Minuten lang an der Seite eines erfahrenen Chauffeurs im Ferrari Spider mit. Teilnehmer der atemberaubenden Beifahrerfahrt müssen mindestens zwölf Jahre alt sein. Jüngere Kinder brauchen die Einverständniserklärung ihrer Eltern. Es gibt auch die Möglichkeit, selbst hinter dem Steuer zu sitzen. Dann nimmt der Coach auf dem Beifahrersitz Platz und unterstützt Sie souverän beim Fahren. In diesem Fall beträgt das Mindestalter 21 Jahren, ferner müssen Sie wenigstens drei Jahre lang in Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse 3 oder B sein. Ob im Ruhrgebiet oder in Thüringen, eine außergewöhnliche Fahrt mit dem Ferrari ist in vielen Teilen Deutschlands möglich. Suchen Sie sich einfach Ihre Lieblingsstrecke aus. Sie haben die Wahl zwischen Landstraße oder Autobahn. Natürlich geht der Veranstalter kein Risiko ein, deshalb wird aus Sicherheitsgründen nur gefahren, wenn es die Wetterbedingungen zulassen. Aus diesem Grund steht das Angebot auch nur zwischen April und September zur Verfügung.

Faszinierende Beschleunigung hautnah erleben

Ferrari Spider
Ferrari Spider

Bei der einmaligen Tour mit dem Ferrari Spider fahren Sie je nach Verkehrssituation mit einer Spitzengeschwindigkeit von 300 km/h. Da ist der Adrenalinkick vorprogrammiert und Fahrspaß garantiert. Gerne können Sie Ihre Familie mitbringen, die Sie am Start- und Zielpunkt unterstützt. Auch als Copilot erleben Sie das sensationelle Vibrieren und Röhren des Ferrarimotors, das den meisten nur aus Fernsehübertragungen von internationalen Rennen bekannt sein dürfte. Dank des erfahrenen Streckencoaches gehen Sie kein Risiko ein. Das Auto ist zudem vollkaskoversichert.





Schreibe einen Kommentar